Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Autor Thema: Impressum & Datenschutz VERSTECKEN  (Gelesen 2531 mal)

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Impressum & Datenschutz VERSTECKEN
« am: 19. Februar, 2016, 03:54:47 Vormittag »
Hey,
viele Leute wollen nicht, dass ihr Impressum bei Google indexiert wird und somit bei einer Google Suche nach den eigenen Angeben sofort alle Personalien einsehbar sind (ich möchte das z.B. auch nur selten).

Zudem gab es Anwälte, die wohl damit Geld verdienten, Leute mit fehlerhaftem Impressum abzumahnen. Die fehlerhaften Impressi (Mehrzahl?) fanden sie via Google Suche.  ;)

Weiterhin ist es aus SEO Sicht nicht schön, diese Dinge auf Index zu haben, da quasi jede Seite die selben Dinge darin stehen hat und somit das Duplicate Content Symptom eure Seite ein klein wenig abwertet bei Google, wenn ihr es nicht gegen die Google Bots schützt.

Genug gründe also, seine Dinge vor Google zu schützen bzw. zu verstecken!

Den folgenden Tag solltet ihr also sowohl auf der Impressum- als auch Datenschutz Seite anbringen:

<META NAME="ROBOTS" CONTENT="NOINDEX, FOLLOW">
Bei Wordpress geht dies auch via Yoast SEO bei den entsprechenden Seiten.

Viel Spaß,
Alex
« Letzte Änderung: 23. August, 2016, 00:15:44 Vormittag von Alex.W. »
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht


jakob1111 Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
    • Profil anzeigen
Antw:Impressum & Datenschutz VERSTECKEN
« Antwort #1 am: 24. August, 2016, 08:27:04 Vormittag »
Das Plural von Impressum ist Impressen http://www.duden.de/rechtschreibung/Impressum  ;D

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Impressum & Datenschutz VERSTECKEN
« Antwort #2 am: 25. August, 2016, 20:45:23 Nachmittag »
Oh tatsächlich, danke für den Tipp.  :D
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht