Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Autor Thema: Rankingchecker  (Gelesen 2723 mal)

Bolek Offline

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Rankingchecker
« am: 31. August, 2016, 07:34:44 Vormittag »
Moin!  :D


Wie überprüft Ihr das Ranking von euren Keywords?


Ich verwende Serpmojo (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.SERPmojo&hl=de) - TOP App für Androidhandy.


EDIT: ich habe auch eine Macke, die schwer abzugewöhnen ist. Checke die Rankings 1-2 mal täglich. Obwohl das blöd ist. Ein mal pro Woche würde ausreichen und wäre mehr aussagekräftig =)
« Letzte Änderung: 31. August, 2016, 08:06:59 Vormittag von Bolek »
... alle Antworten und Tipps ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Waldhirsch Offline

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 179
  • Geschlecht: Männlich
  • Dranbleiben
    • Profil anzeigen
Rankingchecker
« Antwort #1 am: 31. August, 2016, 08:00:49 Vormittag »
+1
Beste Grüße
Waldhirsch

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Rankingchecker
« Antwort #2 am: 01. September, 2016, 01:31:52 Vormittag »
Ich habe auf dem iPhone "SEO Tool" verwendet, ist wohl so 'ne App von 'nem Russen.  :D

Ab einem gewissen Volumen spuckt sie nur noch Captchas aus und dann hatte ich keine Lust mehr, außerdem gilt es zu beachten, dass Google personenbezogen nach deinen vorherigen Vorzügen die SERPs an dich anpasst und dann das Ergebnis verfälscht wird. Konkret, wenn du ein Keyword googelst und ein Ergebnis anklickst, wird dieses in deiner nächsten Suchanfrage weiter oben angezeigt (vielleicht auch erst nach mehreren Malen).

Deshalb muss man dann ggf. den Internet Browser Cache leeren (wenn die App über deinen Browser arbeitet!).

Seitdem Checke ich nur noch manuell und recht selten, natürlich nur im Inkognito Modus von Chrome, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird.

Ein bezahltes Tool wäre toll, aber da bin ich zu geizig für, da unnötig. Die Zeit die man mit SERP checken verbringt sollte man lieber in weitere Arbeit stecken.

Mit den "kostenlosen" Tools habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie Limits haben und am Ende doch kostenpflichtig sind.

Gruß, Alex. W.
« Letzte Änderung: 01. September, 2016, 01:34:12 Vormittag von Alex.W. »
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht


Markus Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Rankingchecker
« Antwort #3 am: 06. März, 2017, 02:59:33 Vormittag »
Einen Rankingcheck mit Keyword kann man in vielen kostenlosen Seiten machen, komischerweise werfen die alle verschiedene Ergebnisse aus. Wenn man es genauer wissen will dann benötigt man Software wie Sistrix, die kostet allerdings einiges und lohnt sich allein für den Rankingcheck nicht. Ich habe meinen Onlineshop in die Hände einer Webagentur gegeben welche auch in Sachen SEO ihr Handwerk versteht, da bekomme ich regelmäßig Rückmeldungen betreffend des Rankings meiner Seite.



Daniel Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
    • Profil anzeigen
Rankingchecker
« Antwort #4 am: 06. März, 2017, 09:17:43 Vormittag »
Bad linkbuilding...