Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Autor Thema: Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger  (Gelesen 2595 mal)

Simon Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« am: 09. September, 2016, 20:44:09 Nachmittag »
Ich habe meine erste Nischenseite erstellt. Ich wollte am Anfang noch nichts investieren und erstmal schauen wie weit ich ohne Geld komme. Deshalb habe ich ein kostenloses Theme genommen  ;).

Da ich noch nicht viele Erfahrungen in diesem Bereich gemacht habe wäre ich über Kritik, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge dankbar.

Hier meine Seite: http://xn--spiegelreflexkamera-fr-einsteiger-cqd.com/ [nofollow]

elJus Offline

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #1 am: 09. September, 2016, 21:24:30 Nachmittag »
Hallo Simon
Ich bin kein Profi im Nischenbereich aber ich finde das Design wirklich schön es muss nicht immer etwas kosten :)
Ich bin der Meinung das du wenige Testberichte hast.Ebenfalls finde ich das dieser Satz sich nicht Korrekt anhört.
Eine Kompaktkamera eignet sich dann, wenn Sie nicht lange einstellen, sondern sofort losfotografieren und dabei möglichst mobil möchten.

Mehr zu deiner Nischenseite können dir die Profis auf dieser Seite was sagen.

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #2 am: 09. September, 2016, 21:26:25 Nachmittag »
Hey,
in der Spiegelreflexkamera Nische war ich auch schon (erfolglos) gerade am Anfang unterwegs.   ;D

Siehe mein Blog: http://codecaveme.de/blog/die-beste-spiegelreflexkamera-kaufen-expertentipp/

Ansonsten typischer Anfängerfehler: Umlaute in der Domain. Für Google bzw. SEO sind ue, oe, ae viel einwandfreier als Umlaute. Siehst du ja selbst, das irritiert nicht nur Besucher sondern kann auch diverse (SEO)technische Probleme nach sich ziehen.

Dazu mehr hier: http://www.nischenseitenforum.de/wordpress/anleitung-wordpress-domain-umzug-einfache-moglichkeit/

Ansonsten ist das Keyword eigentlich ganz gut ausgewählt, die Konkurrenz ist nur teilweise stark, Nachteile sind:
- Kurzlebig, da immer neue Kameras rauskommen die beschrieben werden müssen und der Trend auch teilweise zu Systemkameras tendiert
- die Besucher gerne echte Tests sehen möchten in diesem Bereich (Fotobeispiele etc.) und die Kameras zu teuer sind + Chip.de und sowas einfach die Nase voraus haben aufgrund deren Kapital, Erfahrung und Alter!  ;) Die Kassieren auch mit Affiliate ab, wie man schön hier sehen kann: http://www.chip.de/artikel/Beste-Spiegelreflexkamera-Test-und-Vergleich-jeder-DSLR_68831054.html

Kostenlose Themes sind die besten Themes! Ich habe keinen Cent für Wordpress, Plugins oder Themes ausgegeben und vermisse nichts.
Ich finde dein gewähltes Theme kommt ziemlich gut an die typischen Affiliate Themes ran, steht dem in nichts nach.

Prüfe dich selbst: angenommen du suchst nach einer Spiegelreflexkamera für dich als Einsteiger, würdest du auf deiner Seite was kaufen? Bietet sie genug Mehrwert? Ich denke die Antwort ist klar.
Ändere sie dementsprechend ab.

Etwas Geld verdienen (kurzfristig?) kann man damit aber sicherlich, wenn du sie mit SEO hoch bekommst.

Gruß, Alex. W.
« Letzte Änderung: 09. September, 2016, 21:31:33 Nachmittag von Alex.W. »
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht


Simon Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #3 am: 09. September, 2016, 21:33:38 Nachmittag »
Vielen Dank,

den Satz hab ich verbessert  ;)

Ich werde wahrscheinlich nach und nach mehr Kontent veröffentlichen.

Das mit der Domain ist ein bisschen dumm gelaufen, kann man aber im Nachhinein nicht mehr ändern, oder?

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 484
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #4 am: 09. September, 2016, 21:46:10 Nachmittag »
Das mit der Domain ist ein bisschen dumm gelaufen, kann man aber im Nachhinein nicht mehr ändern, oder?

Doch, würde ich machen. Mit der Anleitung die ich dir eben verlinkt habe.
Gruß, Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht


Bolek Offline

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #5 am: 09. September, 2016, 22:53:33 Nachmittag »
Colormag benutze ich jetzt auf allen Seiten. Liebe die Einfachheit und die eingebauten Funktionen.  :D


Würde:
- das Menü anpinnen (Colormagoption).
- Kamera Unterseiten auf speziellere Longtails optimieren.
- die Bilder optimieren (Alttexte - Gallery auf Unterseiten - Unterschriften - ...).
- auf allen Seiten eine Vergleichtabelle mit diesen drei Cameras hinzufügen (Tablepress und Resp. Plugin).
- ...
... alle Antworten und Tipps ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Mattias Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« Antwort #6 am: 31. Oktober, 2018, 21:41:34 Nachmittag »
Hi
Mit Nischenseiten kenne ich mich nicht unbedingt gut aus, aber ich benötige dafür eine neue Kamera und deine Seite ist sehr interessant.
Ich versuche mich momentan als Fotograf und falls es klappt, würde ich mein Hobby auch sehr gerne zum Beruf machen.
Ich mache ein Training im Fotostudio München [nofollow] und benötige daher eine neue Kamera.
Wie gesagt, die Seite ist wirklich gut, aber ich denke, dass du trotzdem deine Entscheidung überdenken und ein bisschen SEO machen solltest, denn ohne Onlinemarketing schafft man es nicht im Netz erfolgreich zu werden.
Liebe Grüße