Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Alex.W.

Seiten: [1] 2 3 ... 26
1
Nischenseitenvorstellung / Nischenseite: Spiegelreflexkamera für Einsteiger
« am: 13. Januar, 2019, 02:48:37 Vormittag »
Stimmt, habe zwar die 5000er Sony, finde die aber auch top und moderner als 'ne "echte" Spiegelreflex!

2
Hi Misha,
also eine Nischenseite ist das ja nicht, aber generell wirst du deine Besucher nicht in die Richtung beeinflussen können denke ich, außer die Sextoy Sache einzubauen und dann zu hoffen, dass das Zeug mit dazu bestellt wird.

Ansonsten nur Richtung SEO Optimierung gehen oder Ads auf Facebook (kA ob erlaubt in dem bereich?) oder eher Pornoseiten schalten!

Ist wohl auch kein einfacher Bereich, denke ich.

Ggf. würde ich eher mit Amazon oder Ebay "zusammenarbeiten" bzw. meine Artikel dort einstellen und dort pushen, als es komplett auf eigene Faust zu probieren.

Aber das musst Du für Dich abwägen.

3
Vorstellung / Traum von der Freiheit
« am: 13. Januar, 2019, 02:44:13 Vormittag »
Hi,
find' ich cool.
Ja von Nischenseiten alleine zu leben ist eine Sache für sich, da geht 'ne Menge Arbeit rein, bevor es profitabel wird.

Gegebenenfalls ist man da mit anderen Dingen oder Kombinationen besser bedient.

Ansonsten: Willkommen!

4
Vorstellung / Mein Nischenseiten Werdegang!
« am: 13. Januar, 2019, 02:41:37 Vormittag »
Hey,
danke, dass Du Deine Erfahrung teilst!
Auf jeden Fall war das was du gemacht hast imho das einzig Richtige, denn Geld für eine Agentur ausgeben, um Geld zu verdienen, macht keinerlei Sinn.
Der einzig richtige Weg ist es natürlich, sich selbst die Basics beizubringen und das Ganze durchzuboxen, bis man eine funktionierende Strategie hat.

Wenn man Spaß an der Sache hat, wird sich früher oder später auch der Erfolg einstellen, ansonsten ist diese ganze Sache natürlich einfach nichts für einen. Kann ja sein.

Nur weil es (kurzzeitig) populär ist, muss es ja nicht jeder machen  ;)
Dann lieber was anderes suchen, was einem Spaß macht.

Ich hatte die letzte Zeit, nachdem mein Einkommen etwas gefallen ist, zwischenzeitlich auch die Lust daran verloren und andere Dinge ausprobiert, die mir einfach mehr Spaß gemacht haben. Dennoch waren Nischenseiten eigentlich am profitabelsten.

Ich selbst habe lediglich ein paar Monate gebraucht, um meine erste Seite fertig zu stellen und damit auch Erfolg zu haben, da ich mich bereits im Jugendalter stark mit dem Internet und Coding beschäftigt habe.

Macht mir auch Spaß, solange es nicht zu viel Zeit kostet  ;)

5
Amazon PartnerNet / Amazon PartnerNet Update
« am: 11. Mai, 2017, 04:40:59 Vormittag »
Hey,
wie es scheint ist meine Prophezeiung aus dem Thread hier in Erfüllung gegangen und Amazon DE hat nachgezogen und sein PartnerNet ebenfalls an das amerikanische angepasst: sprich es sieht mMn. alles moderner und übersichtlicher aus!

Was haltet ihr vom neuen PartnerNet Design?

Ist auf jeden Fall ein super Zeichen für die Zukunft und die Nischenseitenszene, denke ich.

Gruß, Alex. W.

6
Hey Leute,
immer wieder höre ich, meist von Anfängern der SEO Szene, dass Adwords und die damit zusammenhängende Google-Bezahlung, für eine Steigerung oder positive Auswirkung auf die organische Platzierung der Seite haben soll.

Dies kann ich nach monatelangem Experimentieren jedoch ganz deutlich verneinen.

Ich konnte jedoch herausfinden, dass auch Adwords nicht nur über Bezahlung arbeitet sondern auch auf SEO Faktoren achtet. Bedeutet: wenn ihr Anzeigen schaltet, sollte eure Seite dennoch gleichzeitig optimiert werden.

Denn wenn Google euch für ein gutes Ergebnis hält, werdet ihr einen geringeren CPC zugewiesen bekommen und dennoch weiter oben landen!

Und auch euer organisches SERP profitiert dann von dieser Optimierung.

Alleine mit Adwords und Bezahlung tut sich allerdings (leider) gar nichts.

Insofern bleibt zu sagen: klassisches SEO is still alive!

Eine Adwords Anzeige kann natürlich dabei helfen, euer Brand bekannter zu machen. In gewissen Branchen vielleicht notwendig, tun auch viele große Firmen, die quasi nicht wissen, wohin sie ihr Geld sonst stecken sollen!

Gruß, Alex. W.

7
Google und SEO / Backlinks - Mozbar - Spam Score
« am: 03. Mai, 2017, 04:49:21 Vormittag »
Also ich kann dir nur davon abraten moz zu verwenden.
Ich finde deren Metrics überhaupt nicht logisch und auch nicht realitätsnah, war anfangs auch total verwirrt von den Spam Angaben und sowas.

Greif lieber auf meinen persönliche Favoriten Majestic.com zurück oder versuch's meinetwegen auch mal mit Ahrefs.com

Gruß, Alex. W.  ;)

8
User helfen Usern / Unterseiten auf Keyword optimieren
« am: 03. Mai, 2017, 00:50:52 Vormittag »
Deine Domain sollte nicht longtail sein, sondern höchstens ein bis zwei Hauptkeywords haben und ggf. noch Test.

Warum? Weil wenn du nur das/die Hauptkeyword(s) drin hast wie zum Beispiel bei meiner Haarwachs Nischenseite (http://haarwachs-haargel-tests.de/) dann rankest du auch dafür wenn deine Seite sich auf Test etabliert hat (https://www.google.de/search?q=haarwachs&oq=haarwachs&aqs=chrome..69i57j69i60l3j69i65j69i60.1039j0j1&sourceid=chrome&ie=UTF-8)

Ich finde EMDs sind derzeit am effektivsten (bzw. waren es schon immer?).

Siehe auch:
http://www.nischenseitenforum.de/erfahrungen-case-studies/emd-vs-pmd-vs-branddomain-(nischenseiten-seo-case-study)/
http://www.nischenseitenforum.de/nischenseitenvorstellung/nischenseite-die-1-)/

Und um rechtlich sicher zu sein:
http://www.nischenseitenforum.de/rechtliche-diskussion/markennamen-in-der-emdpmd-domain-!/

Ob es blöd aussieht ist irrelevant, da du dich bei Nischenseiten auf SEO fokussierst und nicht auf Brandbuilding oder Mund-zu-Mund Propaganda.

Longtail als EMD lohnt sich nur wenn das Longtail ein sehr hohes SV hat! Andererseits kommst du natürlich schneller hoch, aber wenn du kein Suchvolumen hast, bringt das auch nichts schnell auf Platz 1 zu stehen ...

Gruß, Alex. W.

9
User helfen Usern / Unterseiten auf Keyword optimieren
« am: 02. Mai, 2017, 23:22:32 Nachmittag »
Hey Lonato,
richtig, du solltest die Unterseiten am besten exakt so wie deine Keywords einrichten. Am besten für jedes KW eine Unterseite wobei du mit Ähnlichkeiten ein wenig aufpassen solltest und auch untereinander verlinken kannst und solltest.

Die Texte sollten nicht künstlich aufgebauscht wirken, Google ist nicht dumm.

Man sagt wenn es für den Besucher bzw. Menschen vor dem PC gut ist ist es auch für Google gut.

Gruß, Alex. W.

10
Nischenseiten Allgemein / Vergleiche der technischen Daten
« am: 02. Mai, 2017, 02:24:44 Vormittag »
Hey,
das ist selbstverständlich erlaubt.

Aber natürlich kein echter Test, eigentlich müsstest du dann hinzufügen, dass du einfach nur die Herstellerangaben verwendet hast.

Passieren wird dir aber eher nichts, jede 0815 Nischenseite macht das was du eben beschrieben hast.

Viel besser sind echte Tests, aber das kostet ja Geld und Mühe ...

Gruß, Alex. W.

11
User helfen Usern / Der entgültige Anstoss
« am: 01. Mai, 2017, 03:25:44 Vormittag »
Hey und willkommen in unserem schönen kleinen Forum.

Ich sage mal es ist kompliziert mit der Nischenfindung. Manche sehen leicht aus und es klappt dennoch gar nicht auf Seite 1 zu kommen.

Aber fakt ist dass du als Anfänger überhaupt nicht die Erfahrung hast, korrekt beurteilen zu können ob eine Nische gut oder schlecht ist.

Das wäre als ob Otto Normal Verbraucher eine Immobilie genau so wie ein Makler bewerten sollte, das funktioniert nicht.

Es ist aber durchaus so, dass die Wahl der richtigen Nische entscheidend für deinen Erfolg ist, deshalb rate ich dir etwas Zeit reinzustecken (nicht zu viel) und dann einfach auszuprobieren.

Durch das Ausprobieren wirst du vielleicht kein Geld verdienen, aber zumindest etwas Erfahrung sammeln. Am besten visierst du mehrere Nischen gleichzeitig an, optimierst die Seiten dann aber nacheinander.

Gleichzeitig solltest du weitere Informationen über das Bewerten einer Nische suchen, z.B. hier im Forum lesen und fragen um die nötige Erfahrung zu sammeln.

Gruß, Alex. W.

12
Amazon PartnerNet / Amazon Affiliate Partner fiktive Rechnung Vorlage
« am: 13. April, 2017, 15:34:13 Nachmittag »
ne persönliche ID Nummer - was soll das sein? Da muss einfach die USt ID rein...Hast du noch keine, dann mach die REs einfach später fertig
Korrekt.

Gruß, Alex. W.

13
User helfen Usern / Neuer Webhosting Provider - Neue IP?
« am: 12. April, 2017, 01:23:41 Vormittag »
Hey,
es ist zwar korrekt, dass sich deine IP ändert, Google stört dies jedoch nicht demnach brauchst du nicht um deine Rankings zu fürchten.

Achte allerdings darauf, dass du alles sauber umziehst und keine Fehler machst, sonst könnte dies deinem Ranking natürlich schaden (z.B. wenn eine Seite dann nicht mehr verfügbar ist).

Gruß, Alex. W.

14
Hmm da muss ich widersprechen, bisher haben die Antworten immer gestimmt meiner Erfahrung nach!

Gruß, Alex. W.

15
Gude Alex,

bist du dir da sicher...

Hey Marco,
ja, du hast hier die Antwort vom offiziellen Amazon PartnerNet Support auf meine Frage hin.

Gruß, Alex. W.

Seiten: [1] 2 3 ... 26