Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Autor Thema: Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!  (Gelesen 3151 mal)

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« am: 20. Oktober, 2016, 19:33:32 Nachmittag »
Hey,
mit Wachstum meiner Seiten nahm auch die Zahl der Spinner zu, die mich grundlos anrufen und privat anschreiben wollten, zuletzt auch ein Betrüger mit gebrochenem Deutsch, der sich als "Google Adwords Mitarbeiter" ausgab und bei mir vorbei kommen wollte.  :D Ein Anruf bei Google bestätigte mir, dass es sich um einen Betrüger gehandelt hat.

Eine Lösung musste her, die die Nummer im Impressum ersetzt.

Nun hatte ich einen Handyvertrag bei Tarifhaus abgeschlossen, bei dem es auch zusätzlich eine Festnetznummer gab, doch diese konnte man schlecht "kontrollieren" und sicher ist auch der Wechsel mit Kosten verbunden. Zudem würde sie nur meine Handynr. verschleiern und ich wäre trotzdem von den komischen Stalkern jeder Zeit privat erreichbar.

Man sollte zudem nicht unterschätzen, welche zeitraubende Wirkung die ganzen unnötigen Telefonate, SMS und Whatsapp Nachrichten mit sich bringen!

Die einzige kostenlose Lösung heißt: Sipgate.
Dabei handelt es sich um einen tollen Anbieter, der schon seit etlichen Jahren im VOIP Bereich besteht.

Dort erhaltet ihr nach der kostenlosen Registrierung eine Festnetznummer (ihr werdet einen Brief mit einem Code vorher erhalten! Danach müsst ihr die Anrufbeantworterfunktion aktivieren!) und könnt diese ins Impressum schreiben.
Ebenfalls kostenlos ist die Anrufbeantworter Funktion, welche euch sofort eine mp3 mailed, sobald jemand was drauf spricht.

Zudem ist auch eine Spracherkennung integriert, ihr seht also, was der Anrufer drauf gesprochen hat, ohne überhaupt die Mp3 abhören zu müssen.

Natürlich seht ihr auch welche Nr. euch angerufen hat und könnt ggf. zurück rufen.

Die Festnetznummer die ihr erhaltet, unterscheidet sich nicht von normalen Festnetznummern.

Auch könnt ihr über euer Datenvolumen oder WLAN ein VOIP Gerät mit der Nummer verbinden, Anrufe empfangen ist dauerhaft komplett kostenlos.

Viel Spaß ;)

Gruß, Alex. W., der nie mehr seine echte Handynr. ins Impressum schreiben würde
« Letzte Änderung: 20. Oktober, 2016, 19:39:35 Nachmittag von Alex.W. »
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht

Bolek Offline

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #1 am: 21. Oktober, 2016, 12:50:14 Nachmittag »
Ein Link auf https://www.simquadrat.de/ darf hier nicht fehlen.


ps. ist auch der Dienst, der meine Impressum Rufnummer bedient. Die Karte steckt in einem 10 Euro Nokia Handy und klingelt fast nie. Was vielleicht ganz gut ist ^^


ps 2. Forumbeitrag Nummer _100_ \o/
... alle Antworten und Tipps ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #2 am: 21. Oktober, 2016, 16:14:58 Nachmittag »
@Bolek: Das ist n Sipgate Partner oder Tochterunternehmen (?), doof ist halt, dass du dein Zweithandy nie dabei hast und somit nicht der gesetzlichen Pflicht nachkommen kannst

Macht praktisch sicher nur in seltenen Fälle Probleme, aber man verpasst doch viel, hatte erst eine ähnliche Lösung ausprobiert.

GW zum 100. Beitrag  ;D

Grüße,
Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht

Saitentanz Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #3 am: 06. November, 2016, 21:56:44 Nachmittag »
Ich war eben auf Sipgate und habe das kostenlose Angebot mit der Wunschnummer aus 10 vorgeschlagenen gesehen. Ganz durchgestiegen bin ich nicht. Kostet das inkl. der Einrichtung auf dem Smartphone wirklich nichts oder kommen Kosten hinzu?

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #4 am: 06. November, 2016, 22:06:08 Nachmittag »
Es kostet nichts, sollte auch dabei stehen.

Natürlich bieten die auch kostenpflichtige Angebote an.

Aber Sipgate Basic ist umsonst mit Anrufbeantworter und Voip (z.B. über App am Smartphone).

Kostet halt die normale Datenverbindung am Handy oder über WLAN gar nichts.

Gruß, Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht

Saitentanz Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #5 am: 07. November, 2016, 21:05:51 Nachmittag »
Danke Dir. Da wird sich mein Sohn freuen :-)

D. Bauer Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #6 am: 20. Dezember, 2016, 05:58:18 Vormittag »
Genau so etwas habe ich gesucht.
Habe mir die Seite jetzt gespeichert. Aktuell habe ich einfach eine Sim-Karte
in einem alten Handy drin, das nur Zuhause rum liegt. Bin bis jetzt auch noch
nicht weit oben bei meinen Rankings. Also ruft auch noch keiner an.

Wenn sich das ändert, kann ich dann auf den Dienst zugreifen.

LG

Saitentanz Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
    • Profil anzeigen
Telefon im Impressum: Sipgate statt die eigene Nummer!
« Antwort #7 am: 16. Februar, 2019, 12:19:59 Nachmittag »
Hallo Alex,

es ist ja schon schlanke 2einhalb Jahre her, dass ich mich hier gemeldet habe... Ich bin in der Gründerphase mit Online Marketing und möchte erfassen, wie viele Anrufe über die Website kommen. Deshalb denke ich über Zipgate mit einer dedizierten Rufnummer nach. Möglicherweise hat sich bei Zipgate was geändert. Deswegen habe ich einige Fragen, bei denen Du mir wahrscheinlich weiterhelfen kannst.

1) Du sagst, man muss nur die AB-Funktion aktivieren. Muss ich auf Androit vorher eine bestimmte App installieren oder bekomme ich eine normale SMS?

2) Sieht man auch verpasste Anrufe ohne Nachricht auf den AB?

3) Wenn wenn ich über eine Nachricht auf dem AB informiert werde und drücke auf die Nummer, um den Anrufer zurück zu rufen, fallen dann Kosten an bzw. welche Alternative gibt es, damit für Zipgate keine Kosten anfallen?

Besten Dank vorab für Deine Antwort!