Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Autor Thema: Ein freundliches Servus an alle :-)  (Gelesen 89 mal)

Brechtowitsch Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Ein freundliches Servus an alle :-)
« am: 30. September, 2017, 18:50:29 Nachmittag »
Hallo Leute,

mein Name ist Thomas und bin 33 Jahre. Nischenseiten interessieren mich total. Und seit ein paar Jahren bin ich dabei. Doch leider stellt sich der Erfolg nicht ein. 45 cent hab ich verdient und zig hundert ausgegeben. Plugins, Themes, Bücher... aber es fruchtet nicht. Mein Frust ging sogar soweit das ich heute alles gekickt hab vom Server, und wieder von vorne anfangen möchte. Ich geb nicht auf ;-)

An sich bin ich staatlich geprüfter Webdesigner, der im Dezember eine Umschulung zum IT Fachinformatiker für Systemintegration beginnt. Damit ich noch was anderes hab und nicht immer um jeden Pfennig kämpfen muss.

Von diesem Forum erwarte ich konstruktive Kritik und offene Menschen. Und ich bin auf der suche nach jemandem der sich mit mir zusammen tun möchte um Geld zu verdienen.

Das wars jetzt auch erstmal... schauen was mir dieses Forum bieten kann. Und ich zurück geben kann.

MFG

Bolek Offline

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • Profil anzeigen
Ein freundliches Servus an alle :-)
« Antwort #1 am: 01. Oktober, 2017, 20:38:09 Nachmittag »
Seit paar Jahren dabei und nur 45 Cent verdient?  ???
Falls es wirklich stimmt, dann fehlen dir die absoluten Grundlagen.
Schaue dir die kostenlosen Kurse an und versuche das alles irgendwie mit Plan anzugehen.
... alle Antworten und Tipps ohne Gewähr auf Richtigkeit.

Brechtowitsch Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Ein freundliches Servus an alle :-)
« Antwort #2 am: 01. Oktober, 2017, 20:52:49 Nachmittag »
naja mein mein Problem ist der Content... nicht die Technik.


sd307 Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Ein freundliches Servus an alle :-)
« Antwort #3 am: 19. Oktober, 2017, 20:23:07 Nachmittag »
Was heißt dein Problem ist der Content? Wenn du keine Lust hast oder einfach nicht selber schreiben kannst, gibt es doch genug Portale, Facebook-Gruppen in denen zig Autoren sind. Einfach mal ein paar Aufträge erstellen und gucken was die abliefern.