Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!

Umfrage

Wie lange habt ihr für eure erste Nischenseite gebraucht? Programmierung, Design usw...

länger als 1 Jahr
0 (0%)
zwischen einem halben und einem ganzen Jahr
0 (0%)
weniger als ein halbes Jahr
0 (0%)
weniger als ein viertel Jahr
1 (100%)
unter einem Monat
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 1

Autor Thema: Mein Nischenseiten Werdegang!  (Gelesen 82 mal)

Markschu Offline

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Mein Nischenseiten Werdegang!
« am: 06. Januar, 2019, 20:07:05 Nachmittag »
Hallo liebe leser,
Ich habe damals für die Erstellung meiner ersten Nischenseite fast ein halbes Jahr gebraucht und habe zwischendurch oft mit dem Gedanken gespielt aufzugeben. Kurzzeitig hatte ich mir sogar Angebote von verschiedenen WordPress Agenturen eigeholt, welche mir bei meiner Website helfen sollten. Letztendlich bin ich aber froh das ich es nicht gemacht habe, sondern mir selbst das Wissen mit diversen Büchern angeeignet habe. Auf diese Weise ist es mir nämlich nun möglich Programmierung, Design, Seo usw... bei jeder einzelnen Website selber zu machen und so kosten zu sparen.
Also mein Rat an euch ist, investiert euer Geld in Wissen, den Wissen behaltet ihr das ganze Leben und könnt damit Geld verdienen. (Mit dem Wissen hat es zum mindestens bei mir bisher sehr gut funktioniert)
Die Bücher die mir persönlich wirklich weitergeholfen haben,bzw. welche ihr als sehr wertvoll erachte  sind folgende:

1. Nischenseiten Guide von Wolfgang Grabs
2. SEO Anleitung 2019 von Wolfgang Grabs
3. E-Mail Marketing von Dieter Eilers (E-Mail Marketing lohnt sich meiner Erfahrung nach auch für Nischenseitenbetreiber)

LG  Mark 😀

Alex.W. Offline

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 488
  • Geschlecht: Männlich
    • Facebook
    • Twitter
    • Youtube
    • Profil anzeigen
Mein Nischenseiten Werdegang!
« Antwort #1 am: 13. Januar, 2019, 02:41:37 Vormittag »
Hey,
danke, dass Du Deine Erfahrung teilst!
Auf jeden Fall war das was du gemacht hast imho das einzig Richtige, denn Geld für eine Agentur ausgeben, um Geld zu verdienen, macht keinerlei Sinn.
Der einzig richtige Weg ist es natürlich, sich selbst die Basics beizubringen und das Ganze durchzuboxen, bis man eine funktionierende Strategie hat.

Wenn man Spaß an der Sache hat, wird sich früher oder später auch der Erfolg einstellen, ansonsten ist diese ganze Sache natürlich einfach nichts für einen. Kann ja sein.

Nur weil es (kurzzeitig) populär ist, muss es ja nicht jeder machen  ;)
Dann lieber was anderes suchen, was einem Spaß macht.

Ich hatte die letzte Zeit, nachdem mein Einkommen etwas gefallen ist, zwischenzeitlich auch die Lust daran verloren und andere Dinge ausprobiert, die mir einfach mehr Spaß gemacht haben. Dennoch waren Nischenseiten eigentlich am profitabelsten.

Ich selbst habe lediglich ein paar Monate gebraucht, um meine erste Seite fertig zu stellen und damit auch Erfolg zu haben, da ich mich bereits im Jugendalter stark mit dem Internet und Coding beschäftigt habe.

Macht mir auch Spaß, solange es nicht zu viel Zeit kostet  ;)
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht