• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
27. May, 2020, 01:36:14 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Messages - Saitentanz

1
Hallo Alex,

es ist ja schon schlanke 2einhalb Jahre her, dass ich mich hier gemeldet habe... Ich bin in der Gründerphase mit Online Marketing und möchte erfassen, wie viele Anrufe über die Website kommen. Deshalb denke ich über Zipgate mit einer dedizierten Rufnummer nach. Möglicherweise hat sich bei Zipgate was geändert. Deswegen habe ich einige Fragen, bei denen Du mir wahrscheinlich weiterhelfen kannst.

1) Du sagst, man muss nur die AB-Funktion aktivieren. Muss ich auf Androit vorher eine bestimmte App installieren oder bekomme ich eine normale SMS?

2) Sieht man auch verpasste Anrufe ohne Nachricht auf den AB?

3) Wenn wenn ich über eine Nachricht auf dem AB informiert werde und drücke auf die Nummer, um den Anrufer zurück zu rufen, fallen dann Kosten an bzw. welche Alternative gibt es, damit für Zipgate keine Kosten anfallen?

Besten Dank vorab für Deine Antwort!
2
Kennt sich jemand mit AWeber aus? Ich habe eine Opt-In Seite gekauft, in die der Code für die Eingabefelder (Name, Email) und der Absendebutten rein muss. Ich drehe mir seit Stunden einen Wolf! Beim Absenden erscheint die Meldung, die Emailliste sei nicht aktiviert, zudem ist mir nicht klar, welche Daten konkret benötigt werden.

Bitte keine Diskussion um des Kaiser´s Bart, d. h. nur, wer sich wirklich auskennt.
Herzlichen Dank vorab.
3
Geld verdienen / Erfahrungen mit VigLink?
08. January, 2017, 23:30:05 pm
Deine Erfahrungen sind auch nützlich, wenn sie schlecht sind ;)
4
Quote from: Bolek on 14. December, 2016, 22:30:23 pm
Befürchte, dass die Antwort seitens Amazon eindeutig sein wird.


Ein Arbeitskollege hatte eine Vertipper Domain a la Amazn.de und hat dort Werbebanner platziert. Er wurde kontaktiert und gebeten die Domain an Amazon zu übergeben.


Das kommt einem Sonderangebot als Superschnäppchen gleich. Anfang der 2000er Jahre hatte ein Pronoseitenbetreiber die Domain "Micorsoft.com" für sich registriert und mit einer 301 auf die gewollte Zielseite weitergeleitet. Ich bin damals selbst auf den Tippfehler reingefallen und kam aus dem Lachen nicht mehr raus. Microsoft hatte geklagt und den Streitwert extrem hoch angesetzt - und hatte Recht bekommen. Das nur als Randnotiz  ;)
5
Ich hatte sofort auf PHP7.0 umgestellt. Als ich das phpbb installiert hatte, gab es Probleme mit der mySQL Version. Ich musste PHP wieder auf 5.6 runtersetzen. Es kann also durchaus sein, dass bestimmte Anwendungen im selben Account ein Strich durch deie Rechnung machen.
6
Wordpress / [Suche] Plugin gegen Kommentare mit URL
07. January, 2017, 03:49:38 am
Wenn ich WordPress in meinem Webhosting Account (benutzerdefiniert) installiere, dann wird automatisch Akismet mitinstalliert. Was dieses PlugIn genau macht, weiß ich nicht, da wir bei uns keine Kommentare zulassen wollen. Einer der Gründe ist SEO Spamming.
7
Wordpress / Wordpress für meine Projektidee geeignet?
07. January, 2017, 03:35:39 am
Normalerweise ergibt sich das in der Umgebung des Mitgliederbereichs. Wenn Du dort bspw. ein Forum installiert hast, wo einige Beiträge veröffentlicht wurden, dann kann man mittels der Forensoftware die Beiträge einem bestimmten Mitglied zuweisen. Die Frage in diesem Zusammenahng ist konkret, wodurch die Datensätze erzeugt werden. Mit dieser speziellen Software bzw. diesem Plug-In musst Du Dich auseinandersetzen. Ansonsten, denke ich, wirst Du um eigenes Programmieren nicht herum kommen.
8
Ich habe ein Tool gefunden, dass mir inrteressant scheint, um hier erwähnt zu werden. Listwire ist ein kostenloses Email Marketing System  inkl. automatisch versendeter Emails in vorher definierter Zeitfolge. Die Anzahl von Emailempfängern ist unbegrenzt. Mehr dazu unter www.Listwire.com

Hat jemand Erfahrung in der Anwendung dieses Tools?
9
Quote from: Alex.W. on 23. August, 2016, 02:06:08 am
Beispielrechnung:
Abnehm Ebook mit "neuem Trick": bietet ihr an für 7€
Schafft es, gratis 100 000 Besucher innerhalb eines Jahres auf eure Webseite zu locken, 1% entscheiden sich das Ebook tatsächlich zu kaufen (=1% Conversion).
7€ * 1000 B- = 7000€ habt ihr mit einer Webseite und einem Ebook innerhalb eines Jahres eingestrichen!


Das Problem ist, dass man mit einem Preis von 7,00 € damit nicht ernst genommen wird. Ich würde niemals ein E-Book für 7 € bezahlen, das keine Hinweise auf die Kompetenz des Autors vorzuweisen hat. Guckt man bei Amazon, dann stellt man fest, dass die dortigen E-Books viel zu billig sind und die Autoren sich jeden beliebigen Namen geben können. - Konsalik lässt grüßen...
Ich arbeite an einem E-Book zum Thema Gitarre, wobei ich weiteres nicht verraten werde. Wenn ich das "für´n Appel und´n Ei" anbiete, dann verliere ich an Glaubwürdigkeit. Bezogen auf Amazon muss man hierzu sehr genau Amazons Bedingungen und den eigenen Nutzen als Autor gegeneinander abwägen. Bis zu einem Verkaufspreis von 8,99 € gehen davon 30 % an Amazon. Darüber sind es 80 %! Der Vorteil ist der Bekanntheitsgrad von Amazon, der nach außen beworben wird. Zudem bewirbt Amazon auch die gut laufenden E-Books über Socilal Media Kanäle wie z. B. Facebook. Wenn ich aber weiß, welche Reichweite ich habe oder mit welchem vertretbaren Aufwand ich sie mir verschaffen kann, dann kann ich über den Preis die Gewinnmarge selbst bestimmen. Mein Buch wird regulär 14,99 kosten, wobei es ein günstigeres Eröffnungsangebot geben wird.

Ergo: Man sollte bei E-Book Business nicht zu eindimensional denken. Hierfür sprechen auch Amazons Low Performer, die sich schon äußerlich mit besserem Aufwand abheben können.
10
Danke Dir. Da wird sich mein Sohn freuen :-)
11
Ich war eben auf Sipgate und habe das kostenlose Angebot mit der Wunschnummer aus 10 vorgeschlagenen gesehen. Ganz durchgestiegen bin ich nicht. Kostet das inkl. der Einrichtung auf dem Smartphone wirklich nichts oder kommen Kosten hinzu?
12
Vorstellung / Neuling
05. November, 2016, 00:27:05 am
Danke für den Willkommensgruß!

Ja, dann schau mer mal... :-)
13
Codeschnipsel wären nicht schlecht. PHP ist auf dem Webserver installiert. Benötige ich für das Versenden von Mail ein zusätzliches Skript? Welches wäre empfehlenswert?

Ich arbeite mich derzeit in WordPress ein und habe den ersten Teil der Website für meinen Sohn schon online. Was ich nicht verstehe: Wenn ich in HTML eine Webseite erstelle, dann kann ich die in jedes beliebige Unterverzeiczhnis ablegen. Bei WordPress scheint das nicht zu klappen. Oder liege ich einem Irrtum auf? Ich würde gerne wissen, wie es geht.
14
Ich baue für meinen Sohn ein Rev Share Business auf, für das ich eine Squeeze Page benötige. Für WordPress müssen dafür hauptsächlich kostenpflichtige Plugins verwendet werden, ansonsten gibt es viele Einschränkungen. Wir haben eine com Domain, auf der wir in getrennten Verzeichnissen jeweils eine deutsche und eine englische Sq P. unterbringen wollen. Da sonst so gut wie nichts drin steht, wird WordPress nicht benötigt.

Theoretisch müsste es möglich sein Squeeze Pages in HTML zu erstellen, die wir dann in das betreffende Verzeichnis laden. In Deutschland haben wir Double Opt-In gesetzlich vorgeschrieben. Für englischsprachige Besucher ist ist das aber zu aufwändig. Wenn nach dem Absenden von Name + Emailadresse eine Bestätigungsseite mit automatisch abgespielten Video erscheinen soll und gleichzeitig eine Standardnachricht an den Abonnenten geschickt werden soll, mit welcher kostenlosen Lösung kann man das tun? Was setzt Ihr ein?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

VG Bernd
15
Vorstellung / Neuling
04. November, 2016, 20:50:43 pm
Hallo zusammen,

Alex kenne ich schon ein bisschen durch seine Facebook Gruppe, wo ich mich gelegentlich zu Wort melde. Ich arbeite an einem besonderen Gitarrenblog, um meinen Sohn unabhängig von BaföG zu machen, wenn er nächstes Jahr studieren geht. Diesen Blog haben wir aus Gründen der Profitabilität eines anderen Geschäfts zurück gestellt. Trotzdem habe ich gelegentliche Fragen, die sich auch im Nischenseitenbereich abspielen aber in der Facebook Gruppe weniger geeignet sind.

Ich freue mich auf ein gutes Miteinander.

Viele Grüße
Bernd