• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
05. December, 2020, 06:16:24 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


Geld verdienen Forum:mit Nischenseiten, SEO Infos, YouTube, Social Media und co.

Started by Alex.W., 21. August, 2016, 23:16:43 pm

Previous topic - Next topic

Alex.W.

Hey,
falls du dich fragst, worum es in diesem Thread geht:
hier möchte ich neuen und unregistrierten Besuchern kurz erklären, worum es hier in unserem Nischenseitenforum eigentlich geht und was Nischenseiten eigentlich sind so wie und ob man im Internet eigentlich überhaupt Geld verdienen kann.

Ich denke die Situation kennt jeder Anfänger
Die großen Jungs sprechen von Traffic und Conversion, von SEO und SEM, von EMD und PMD, von Affiliate und Payperclick und du hast keine Ahnung, ob das nicht doch einfach nur alles Beschiss ist.

Doch Fakt ist: man kann im Internet Geld verdienen, muss dafür nicht mal einen Schulabschluss besitzen, doch braucht, sagen wir mal, ein gewisses Talent. Und damit meine ich nicht, dass man ein neumodischer Nerd sein muss oder sowas (auch wenn das von Vorteil wäre).  :D

Ich kenne viele Leute, darunter auch welche jenseits der 40 Jahre, die es nie für möglich gehalten hätten, sich tatsächlich eine Einkommensquelle im Internet zu schaffen, bei der das Internet zu ihrem 24/7 Mitarbeiter wird und für sie sogar Geld verdient, wenn sie selbst nicht vor'm Rechner sitzen.

Als Beispiel dient dieser Thread: du ließt ihn, während ich vielleicht draußen spazieren gehe, schlafe (ich liebe es zu schlafen :D), Auto fahre (ich liebe auch schöne, schnelle Autos :D) oder mich an neuen Projekten im Internet versuche.

Ich hauche diesem Thread leben ein - und du kannst dieses Leben regelrecht zu jeder Zeit abrufen, egal wo du auf der Welt bist. Ist das nicht der Wahnsinn? ;) Gleichzeitig erreiche ich damit tausende von Menschen, brauche aber diese Informationen nur ein mal zu tippen. Wenn ich wollte, könnte ich dir hier ein Angebot unterbreiten, was von mir zu kaufen (das tue ich jetzt natürlich nicht) und du könntest dich entscheiden, ob du es kaufen möchtest oder nicht.

Als Beispiel könnte ich dir ein (sagen wir mal) Ebook anbieten mit meinen wertvollsten Tipps und Anleitungen, die ich selbst gerne am Anfang meiner Internet Marketer Zeit gehabt hätte für sagen wir mal 5€. Zusätzlich könnte ich dir in diesem Ebook zeigen, was du tun müsstest, um 50€ pro Monat verdienen zu können. Und du könntest dir überlegen, ob du es kaufen möchtest oder nicht. Sagen wir mal ich würde es 1000 Mal verkaufen, ich hätte meine wertvollen Informationen mit tausenden von Menschen geteilt, ihnen geholfen, selbst Geld zu verdienen und dazu hätte ich bereits 5000€ (Brutto) nur durch diesen Thread hier verdient! Noch mal: ist das nicht der Wahnsinn?! Das ist das simple 1x1 von Internet Marketing.

Durch die Einbindung von Smartphones und Notebooks in unseren Alltag wissen wir diese Dinge gar nicht mehr richtig zu schätzen und sehen nicht, welche Möglichkeiten sich für uns ergeben. Denn gleichzeitig sind wir von den ganzen Reizen überflutet!

Findige Marketer haben bereits in der Steinzeit des Internets begonnen, ihr Marketing damit quasi auf Steroide zu pumpen und ihre Umsätze auf Milliarden zu steigern. Du glaubst mir nicht? Digitale Infoprodukte sind der Reichmacher schlecht hin. Google mal den Namen Eben Pagan: Mit Videokursen, die er im Internet zum Thema Dating und Geld verkauft hat, hat er angeblich über 100.000.000$ Gewinn gemacht!
Und auch Pat Flynn berichtet in seinem Smart Passive Income Blog, wie er bis zu 150.000$ im Monat nur über das Internet verdient und woher seine Einnahmen stammen bzw. wie sie sich aufteilen.

Doch wir müssen gar nicht so weit greifen:
wir können uns auch ganz einfach viele deutsche YouTuber anschauen. Ich möchte hier bewusst keine Namen nennen, doch schon alleine in der Fitness Szene gibt es viele, die ihre teuren Autos in den Videos darstellen und damit prahlen. Sie alle bieten Videokurse im Internet an und wie man sieht auch recht erfolgreich.

Doch man muss nicht zwangsläufig selbst was verkaufen, um im Internet Geld zu verdienen. Es gibt hier quasi unendlich viele Möglichkeiten, du musst sie nur vor allen anderen (und am besten so perfekt wie möglich) ausschöpfen.

Falls du mir nicht glaubst: du wirst in diesem Thread oder bei deiner Anmeldung hier im Nischenseitenforum nichts finden, wo ich dir versuche, irgendwas anzudrehen oder Geld von dir zu nehmen. Bisher ist hier alles kostenlos und alles was jetzt kostenlos ist, wird auch kostenlos bleiben! Natürlich plane auch ich irgendwann, eigene Kurse zu verkaufen (ich bin ja nicht Mutter Theresa!), aber da ich bereits zufriedenstellend Geld im Internet verdiene, ist das bloß eine meiner vielen Ideen, um noch mehr Geld im Internet zu verdienen.

Hier siehst du eine Auszahlung vom Amazon PartnerNet an mich als Affiliate mit meinen Nischenseiten am 01.08. (das Geld habe ich jedoch 90 Tage vorher verdient, da die Auszahlung immer 90 Tage zurück liegt im Amazon Partnerprogramm):


Und auch du kannst im Internet Geld verdienen!

Die groben Schritte sind:
1.) Biete Mehrwert
2.) Baue Reichweite auf
3.) Fessele diese Reichweite so gut es geht an dich oder deine Produkte (deine Seite z.B., halte dich so lange wie möglich interessant)
4.) Biete noch mehr Mehrwert
5.) Fange an zu verkaufen oder bewerbe Produkte anderer (und kassiere dafür Provision)

Im Prinzip ist es genau so einfach. Mit Hilfe des Internets erreichst du mehr Menschen, als es jemals zuvor möglich war. Du kannst dich sogar auf Englisch aufstellen und theoretisch die ganze Welt erreichen!

Registriere dich kostenlos hier im Forum, ließ alle Beiträge, die dich interessieren und fange selbst an Geld im Internet zu verdienen JETZT. Eine bessere Chance wird es für dich nicht geben!

Hier ist alles kostenlos und unverbindlich - von echten Menschen für echte Menschen.

Gruß, Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht