• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
05. December, 2020, 06:56:35 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


[Auflistung] Abkürzung im Internet Marketing / SEO / Affiliate Bereich GUIDE

Started by Alex.W., 05. December, 2016, 21:14:07 pm

Previous topic - Next topic

Alex.W.

Hey,
in diesem Thread möchte ich euch eine Auflistung bieten, die gängige Abkürzungen im Internet Marketing / SEO / Affiliate Bereich aufzeigt und erklärt, das ganze soll quasi ein kleiner Guide sein.


  • SEO: SEO steht für Suchmaschinenoptimierung, darunter versteht man die Optimierung eines Inhalts (meistens Webseite) für gängige Suchmaschinen (meistens Google) und ist ein sehr bedeutendes Thema, wenn man Geld im Internet verdienen will

  • Onpage SEO Optimierung: Darunter versteht man Verbesserung eines Inhalts (meistens Webseite) in Form von Änderungen und Anpassungen des Inhalts so wie meistens auch maximale Steigerung des Mehrwerts für den Nutzer

  • Offpage SEO Optimierung: Als Offpage SEO Optimierungen versteht man Backlinkaufbau, Domainweiterleitungen, "Mentions" und weitere "externe" Kniffe, die das Ranking der Seite anheben können (sowohl Onpage als auch Offpage sind beides etwa gleichwichtige Faktoren! Man könnte die Onpage Optimierungen auch als Treibstoff der Webseite bezeichnen und die Offpage Optimierung dann quasi als Zündung

  • Whitehat / Grayhat / Blackhat SEO Optimierungen: Die jeweiligen "hats" bzw. "Hüte" kommen ursprünglich aus dem amerikanischen SEO Markt und stellen in der SEO Szene sozusagen die Grenzen dar, bis die ein SEO für seine Seite zu gehen bereit ist. So ist die Whitehat Szene immer sauber und rein (wenig bis kein Risiko), während die Grayhat Szene mit schmutzigeren Tricks arbeitet, um sich einen Vorsprungen gegen die Konkurrenz zu erkämpfen (mittleres Risiko) und die Blachhat SEO Szene komplett vor nichts Halt macht (hier sind Backlinks von gehackten Seiten oder gewolltes lahmlegen von Webseiten der Konkurrenz nichts ungewöhnliches) natürlich mit entsprechendem Risiko, sowohl aus SEO technischer Sicht als auch aus juristischer Sicht

  • PPC: PPC steht für PayPerClick und ist quasi ein separierter Kanal zum SEO mit völlig anderen Regeln. Hier gewinnt idR. der, der am meisten bereit ist zu zahlen. Doch ist das Geld Weg, verschwindet auch das Ranking, ohne was am langfristigen Ranking verändert zu haben! Ein guter SEO sollte sich aber auch mit PPC beschäftigt haben. Übliche PPC Möglichkeiten sind: Google's Adwords, Bing Ads, Facebook Ads

  • Kw / Keyword: Bei Keyword oder der Abkürzung Kw handelt es sich um die Suchbegriffe, welche der Nutzer eintippt

  • SERPs: Meistens die (Google) Suchergebnisse zu einem bestimmten Keyword

  • CTR: Bei der CTR handelt es sich um die Click Through Rate (=wie viele Leute auf eure Seite klicken in den SERPs) (Rankingfaktor). Wird auch im Bezug auf E-Mail Marketing verwendet

  • Title Tag: Der HTML Titel einer Webseite, welcher auch so in den SERPs erscheint (Rankingfaktor)

  • Webmaster: Ein Webseitenbetreiber, jemand, dem eine oder mehrere Webseiten gehören und um die er sich kümmert

  • Meta Desc / Description (Beschreibung) Tag: Der HTML-Tag, welcher eine Beschreibung eurer Webseite für die SERPs ermöglicht (KEIN Rankingfaktor, beeinflusst aber die CTR!)

  • Webmaster Tools / Google Search Console: Darunter versteht man ein kostenloses online Programm von Google, welches einem Webmaster wichtige Einblicke in seine Rankingdaten gewährt

  • Google Analytics: Bei Google Analytics handelt es sich ebenfalls um ein kostenloses Programm von Google, welches euch Einblicke in die Statistiken und das Nutzerverhalten gewährt

  • DA (moz.com Metric): Bei der Domain Authority (DA) handelt es sich um eine Metric von moz.com, welche die Webseite nach einem Algorithmus bewertet. Die Zahl ist die Wertung. Diese Wertung ist von moz.com entwickelt worden und spiegelt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht den echten Google Algorithmus wieder, kann allerdings ein Kriterium zu Bewertung der Konkurrenz oder Domain sein. Abfragen lässt sich diese durch den sogenannten Open Site Explorer von moz.com

  • TF (majestic.com Metric): Beim Trust Flow (TF) handelt es sich um eine Metric von majestic.com, welche die Webseite nach einem Algorithmus bewertet. Die Zahl ist die Wertung. Diese Wertung ist von majestic.com entwickelt worden und spiegelt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht den echten Google Algorithmus wieder (kommt dem meiner Erfahrung nach allerdings näher als der DA von moz.com), kann ein Kriterium zu Bewertung der Konkurrenz oder Domain sein (z.B. beim Nischenseitenkauf). Der TF ist eine der wichtigsten Kritieren auf dem SEO Markt. Je höher, desto besser.

  • CF (majestic.com Metric): Beim Citation Flow (CF) handelt es sich um eine Metric von majestic.com, welche die Webseite nach einem Algorithmus bewertet. Die Zahl ist die Wertung. Diese Wertung ist von majestic.com entwickelt worden und spiegelt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht den echten Google Algorithmus wieder, kann ein Kriterium zu Bewertung der Konkurrenz oder Domain sein. Der CF ist meiner Erfahrung nach viel unbedeutender als der TF, wird vor allem zur Spam Analyse verwendet (hohe Diskrepanz zwischen TF und CF = könnte auf spammy Backlinks deuten!).

  • Head / HTML Header: Kopfbereich einer Seite. Meistens steht hier der Name der Seite in einem <h1> HTML Tag und dahinter oder daneben ein Logo. Es kann auch der Header im HTML Code gemeint sein.




Gruß, Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht