• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
22. September, 2021, 10:46:11 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


Welches keyword research

Started by Screa38, 06. December, 2016, 23:44:46 pm

Previous topic - Next topic

Screa38

Hallo Liebe Online Marketing Experten :D

Ich habe meine momentane nische mit der Kostenlose VErsion vom Google Keywordplanner und dem KWfinder gefunden, nun überlege ich mir eines Keyword research Programm zu kaufen nun bin ich am überlegen zwischen dem KWfinder, Market Samurai und dem Google Keywordplanner am überlegen.

Nun hatte ich zu von Market Samurai die 14 tage test version da hatte ich das Problem das es am Anfang gut geklappt hatte aber nach einer Weile hat es mir dann total unrealistische Werte angezeigt zb 56 suchanfragen pro Monat für Kaffeeautomaten. Nun weiß ich nicht ob das dann anders ist wenn man die Vollversion kauft?

Vom KWfinder bin ich bisher sehr überzeugt nur der Monatliche PReis gibt mir zu bedenken


was meint ihr oder könnt ihr mir andere Produkte empfehlen

LG
Basti

Alex.W.

Hallo und Willkommen,
es gibt nichts besseres als Google selbst als Quelle zu haben, deshalb sollte man imho auf den Keywordplanner zurückgreifen.

Der ist allerdings auch nicht mehr "kostenlos": http://www.nischenseitenforum.de/google-und-seo/omg!-google-sperrt-keywordplanner!-(keine-suchvolumenanzeige-mehr)/

Market Samurai zieht die Daten von Google's KW Planner und der ist nicht mehr zugänglich, da Market Samurai nicht geupdated wurde, hast du entsprechend fehlerhafte Daten erhalten.

Das andere kenne ich nicht.

Gruß, Alex. W.
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht

McWinston

Hallo Screa38,

willkommen im Forum.
Wenn du sowieso Geld ausgeben möchtest - und das ist ja bei eigentlich allen derartigen Programmen der Fall - musst du ja ein monatliches Abo abschließen.
Ich empfehle dir einfach eine AdWords-Kampagne für deine Nischenseite zu starten.

Gehe ein paar Cent unter das vorgeschlagenen Gebot und du landest mit deinen Anzeigen nicht auf Rang 1-3 -> weniger Klicks, dafür auch weniger Kosten und du kannst den KWPlanner trotzdem nutzen.

ACHTUNG! Der KWPlanner ist dann auch nicht unendlich nutzbar. Je nach Höhe deines Gebots hast du auch ein Suchlimit! Lag bei mir mal irgendwo zwischen 50 und 100 Suchanfragen pro Tag (habs nicht gezählt, ist nur geschätzt).

Also ich würde definitiv auf KWPlanner setzen.

Gruß, Björn

Waldhirsch

Ich bin mit dem Tool von Google immer noch sehr zufrieden obwohl ich nichts dafür bezahle und die "kostenlose" Ausstattung verwende, das reicht mir  :)
Beste Grüße
Waldhirsch


Ranktotop

MarketSamurai nutzt wegen der Google-Sperre nur noch die Bing-Daten ;-)
Auf dem Blog von NobleSamurai gibt es einen Artikel, der die Korrelation zwischen Google und Bing aufzeigt. Es ist also mit Bing möglich, lukrative Keywords in Google zu finden.

lg Marc
Du möchtest mehr Besucher auf Deiner Website? Dann schaue Dir meinen kostenlosen Traffic-Kurs an!
http://www.rank-to-top.de/traffic-secrets/

Daniel

ist aber großer Käse wegen Marktanteil...vor allem in D