• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
05. December, 2020, 07:44:43 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


Was sind eure (finanziellen) Ziele?

Started by Alex.W., 28. February, 2016, 16:38:48 pm

Previous topic - Next topic

Alex.W.

28. February, 2016, 16:38:48 pm Last Edit: 28. February, 2016, 16:41:55 pm by Alex.W.
Hey,
da ich hier viele Anleitungen etc. schreibe, auf die eher wenig Reaktionen folgen, würde ich gerne von euch wissen:

Was sind eure (finanziellen) Ziele, die ihr mit den Nischenseiten verfolgt?

Oder habt ihr vielleicht andere Gründe, warum ihr Nischenseiten baut?

Mein Ziel ist es, wirklich autoritäre Seiten aufzubauen, die natürlich die Nutzer begeistern und ggf. sogar dazu bringen, immer wieder vorbeizuschauen, wenn sie sich für das Nischenthema interessieren. Das erfordert natürlich spezielles Wissen mit dem Thema, geht also nicht immer. Und kostet deutlich mehr Arbeit, als das, was die meisten Nischenseitenbetreiber tun. Allerdings bin ich mir sicher, dass eine solide Seite sehr sehr lange auf der #1 bei Google bleibt, wenn nicht für immer und somit jeden Monat Geld abwirft.

Wenn ich schon lese, dass da jemand nur 30 Stunden Arbeitszeit insgesamt reinstecken möchte um dann zur nächsten zu wechseln, dann weiß ich, dass das nichts wird, vor allem auf lange Sicht.

Natürlich möchte ich finanziell frei werden, mein erstes Ziel sind derzeit die 1000€/Monat passiv, was natürlich nicht so einfach ist.  :)

Weiterhin würde ich auch gerne mal andere Affiliate-Programme als nur Amazon ausprobieren, bisher habe ich da leider nur mäßig Erfolg.

Gruß, Alex
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht

axibert

Wichtig finde ich, nicht auf zu billige Produkte zu setzen und auch mal über den Amazon Tellerrand zu schauen. Meine persönlichen Ziele sind relativ hoch angesetzt, ich denke man sollte da groß denken um auch mehr zu erreichen.

Was die 30 Stunden angeht, das kann man so nicht sagen, da die Hauptarbeit ja Offpage stattfindet. Geduld bzw. eher Hartnäckigkeit sind da wichtig um nicht zu früh aufzugeben. Wenn ich mir schon die Mühe mache eine Page mit gutem Content und so gut wie möglich Onpage optimiert aufzusetzen, sehe ich keinen Grund, warum sie nicht potentiell ranken kann. Das hängt dann nur noch vom Linkaufbau ab. Man sollte sich also vorher im Klaren sein, wieviel Aufwand ein Thema mit sich bringt um keine Enttäuschung zu erleben.

1000€ im Monat sind eine erste Schwelle, man sollte das dann gut hochskalieren sobald man Einnahmen hat und outsourcen kann.

Waldhirsch

Ich glaube die 1000€ Hürde ist für alle das erste Ziel. Danach ist aber alles offen, ich habe mir das Ziel gesetzt finanziell unabhängig zu werden mit kontinuierlichem Wachstum, da man sich ja immer wieder an einen erreichten Lebensstandard gewöhnt.
Beste Grüße
Waldhirsch