• Welcome to www.Nischenseitenforum.de. Please login or sign up.
 
05. December, 2020, 06:25:02 am

News:

Tipp: Registrierte Nutzer haben Vollzugriff auf das Forum und sehen gegenwärtig keine Werbeanzeigen!


Was ist eigentlich Traffic?

Started by Alex.W., 12. July, 2016, 20:16:18 pm

Previous topic - Next topic

Alex.W.

12. July, 2016, 20:16:18 pm Last Edit: 12. July, 2016, 20:23:12 pm by Alex.W.
Hey,
viele Anfänger können mit dem Begriff Traffic nichts anfangen oder die Wichtigkeit von Traffic nicht korrekt einschätzen.

Und so ging es auch mir mal, doch das ist eigentlich ein ganz simples Thema.


Was ist eigentlich Traffic?
Deine Seite blüht erst richtig auf, wenn du Besucher bekommst, denn vorher tut sich nichts. Diese Besucher ("Traffic" - Verkehr) müssen aus einer Quelle kommen.

Die wichtigsten Quellen können sein:

  • Google, Bing, Yahoo (Suchmaschinen) SEO Traffic

  • YouTube, MyVideo etc. Traffic auf deine Seite

  • Social Media wie Facebook, Pinterest, Instagram, Twitter etc. (keine Ads - natürlicher, also unbezahlter Traffic)

  • Pay per click (PPC) Adwords, Facebook Ads und weitere bezahlte Anzeigen

  • Direkter Traffic (Branding - Nutzer geben die URL direkt in die Adresszeile ein)

  • Durch Links von anderen Seiten klicken sich Besucher zu euch durch

  • Durch eigenes E-Mail Marketing

  • etc.




Dabei gibt es auch zwei unterschiedliche Arten von Traffic, denn Besucher sind nicht gleich Besucher!
Wie kann das sein, fragst du dich?
Ganz einfach:

  • Warmer Traffic: Er ist mit dir und deiner Seite oder Materie vertraut, interessiert und somit eher bereit was zu kaufen

  • Kalter Traffic: Diese Besucher müssen erst noch vertraut werden mit dir und deiner Seite, deinem Inhalt, bevor sie was kaufen. Sie müssen quasi erst "überredet" werden, was zu kaufen

  • Irrelevanter Traffic: Durch gewisse Techniken kann man auch an alle möglichen Besucher kommen, z.B. aus China, Indien etc., die nicht mal die deutsche Sprache verstehen. Dann hast du zwar besucher, aber die bringen dir nichts. Es ist also irrelevanter Traffic.




Sobald du Traffic hast, kannst du mit ihm arbeiten, du kannst dich branden, ihnen Produkte verkaufen oder sie auf weitere Seiten weiterleiten, mit ihnen kommunizieren und handeln, die Welt steht dir offen.

Viele vergessen, dass hinter jedem Traffic (öfter auch eine hohe Zahl) an Menschen steht, die gerade mit deiner Seite interagieren.

Hast du keinen Traffic, musst du dafür sorgen, ihn auf deine Seite zu bekommen. Und das ist nicht immer leicht.

Ich hoffe, ich konnte dir dieses Thema etwas näher bringen.

Gruß, Alex ;)
Erfahrung ist etwas das man hat, wenn man es nicht mehr braucht